DJI_0147.jpg

UNTERNEHMEN

IDEALE RAHMENBEDINGUNGEN

Die Lage der Danubia Speicherei Ges.m.b.H am Hafengelände Enns bietet die Grundvoraussetzung für einen optimalen, trimodalen Umschlagplatz. Entlang der über 300 Meter langen Kaimauer und mit Hilfe von zwei firmeneigenen Kränen/Baggern können Schiffe mit Waren und Gütern aller Art be- und entladen werden. Der 16 Tonnen Kran bzw. der Sennebogen Bagger 895E, sind entlang dieser Kaimauer auf einer Kranbahn befahrbar.

SCHIENE, STRAßE, WASSERSTRAßE

Ein am Firmengelände gelegenes, eigenes ÖBB Anschlussgleis zur Westbahn und die Nähe zur A1 Westautobahn (Über die B1 Bundesstraße) sorgen, neben der Wasserstraße, auch via Zug und LKW für eine perfekte Anbindung. Pro Jahr beträgt der Wareneingang rund 480.000 Tonnen an Gütern entweder lose, in Big Bags oder auf Paletten.

KERNKOMPETENZ

Unsere Kernkompetenz ist der Umschlag von Getreide, Gestein, Düngemittel, Salz und Papier.

 

Bei der Realisierung eines individuellen Umschlages gibt es aber kaum Einschräkungen – dies ist die Flexibilität, die uns besonders auszeichnet.

DSC_9860.jpg
DSC_9737.jpg
20200909-Sennebogen-352.jpg